Holger Heydt - Spirit of Drums

Projekte in Percussion und Rhythmik I DRUM EVENTS I WORKSHOPS I BÜHNE

Musik positiviert das Lebensgefühl !

Trommeln und Rhythmik spricht ganzheitlich an und kann zur Positivierung des eigenen Tages- oder Lebensgefühls beitragen.

Förderung von Motorik und Konzentration

Trommeln und Rhythmik fordert die Konzentrations - und Gedächntnisleistung.

Intuitiv, weil ganzheitlich erfahrbar

Trommeln und Rhythmik spricht uns in allen Sinnen an und bildet sich in einem körperlichem Erleben ab.

Im Medium der Rhythmik können Barrieren überwunden, Kontakt und Empathie erzeugt werden.

  • Home
  • soziale Institutionen
  • Projekte in Schulen

Trommeln eröffnet Kindern und Jugendlichen ein weiträumiges Lern- und Erfahrungsfeld - auch jenseits von Musik

Ob als singuläres Event zum Sommerfest, als Ferienangebot oder periodisch integriert in den Schul- und Betreuungsalltag - gemeinsames Trommeln ist für die Kids immer ein Highlight!

Neben der Möglichkeit zum Spiel der afrikanischen Instrumenten, bieten sich in der Arbeit mit Kindern vor allem auch DIY (Do it yourself) Projektreihen an, in denen die "Instrumente" zunächst selbst entworfen und geschaffen werden.

Durch die begleitende Einbindung von Sprach- und Bewegungsübungen können rhythmische Phänomene gezielt von verschiedenen Seiten erfahren und ganzheitlich erlebt werden.

Kognitive Zusammenhänge werden so durch körperliches Erleben verständlich, sodass gewonnenen Fähigkeiten zunehmend auf andere Instrumente, bzw. klangbare Alltagsgegenstände übertragen werden können. Bei der weiteren musikalischen Arbeit sind dann vor allem ein differenziertes Gehör und gegenseitiges Einlassen gefordert.